Gehörte noch vor zehn, fünfzehn Jahren vor allem das Logo, die Visitenkarte und das Briefpapier zur soliden Business-Grundausstattung, ist es mittlerweile für die meisten Organisationen enorm wichtig eine eigene Website zu haben.

Das kann eine einfache Imageseite sein, die wie eine digitale Visitenkarte fungiert, ein umfangreicher Webauftritt mit Shop und Newsletter oder ein Blog, über das Sie zu interessanten Themen informieren und unterhalten.

Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden, eine Internetpräsenz ist state-of-the-art: Denn sowohl Privatpersonen als auch Vereinsmitglieder oder Businesspartner*innen informieren sich zunächst im Internet.